Die Geschichte der OFF-GRID Expo + Conference

 

Was bisher geschah... 

2011 als Workshop ins Leben gerufen, zog das Event stetig mehr Teilnehmer an und entfachte zunehmend Begeisterung, auch bei den Ausstellern und Eventpartnern.

Mit einem kontinuierlich erweiterten und optimierten Programm, ist das Event, das seit 2019 von der Messe Augsburg ausgerichtet wird, nun als wichtigstes Off-Grid-Event in der Branche etabliert.

Seit 2020 ist die Alliance for Rural Electrification offizieller Konferenzpartner der OFF-GRID Expo + Conference.

 

2020 – Digitale Durchführung des Events

Unter dem neuen Namen OFF-GRID Expo + Conference findet die Veranstaltung, den Umständen entsprechend, erstmals in digitaler Form statt. Die Messe und Konferenz werden 2020 online präsentiert. Durch ein vielfältiges virtuelles Rahmenprogramm bietet das digitale Event das perfekte Pendant zur physischen Veranstaltung und viele Möglichkeiten zum Netzwerken.

2019 – Standortwechsel zur Messe Augsburg

Aufgrund der wachsenden Teilnehmer- und Ausstellerzahl zog die Veranstaltung 2019 aufs Messegelände Augsburg und wird seither nun auch von der Messe Augsburg organisiert. Mit rund 60 Ausstellern und 450 Teilnehmern aus aller Welt gelang eine grandiose Auftaktveranstaltung unter dem Motto „Get rid of the grid“.  Die Veranstaltung war durch ein unterhaltsames Rahmenprogramm, sowie der Konferenz, der Begleitausstellung mit namhaften Ausstellern und einem Kartbahn Rennen am Abend ein voller Erfolg.

2017 – OFF-GRID Experts Workshop als etabliertes Event der Szene

41 Aussteller und über 400 internationale Gäste waren Teil des 5. OFF-GRID Experts Workshop unter dem Motto „Switch on Off-Grid“. Durch eine Vielzahl an Rahmenprogrammpunkten, dem Special Guest, der interaktiven Konferenz und der Ausstellung etablierte sich die Veranstaltung bereits als wichtigstes Event in der Szene. Das großes Rodeo Event rundete die Abendveranstaltung als spektakuläres Highlight ab.

2015 – Wachsende Internationalität

Durch die Einführung des TechDay mit technischen Produkttrainings, konnten 2015 bereits 35 Aussteller und mehr als 300 Gäste gezählt werden. Unter dem Motto „The World speaks Off-Grid“ gab es für den OFF-GRID Award bereits mehr als 100 Bewerbungen. Erweitert wurde das vielfältige Programm außerdem um ein Business Speed Dating, Hands-on Off-Grid Werkstatt, Meet-the-Experts-Tables, Speakers Corner, Fotoausstellung und ein Kino. Die Konferenz mit Keynote Speaker Christian Felber wurde außerdem erstmalig simultan deutsch-englisch übersetzt. Als Highlight zur Abendveranstaltung wurde ein Segway Race angeboten.

2013 – Verleihung des OFF-GRID Awards (als neue Attraktion)

Zur dritten Veranstaltung konnten unter dem Motto "Do it the Off-Grid Way“ 25 Aussteller und rund 250 Gäste aus mehr als 25 Ländern zu einem einzigartigen Off-Grid Event begrüßt werden. Erstmalig wurde die Konferenz und die Ausstellung um eine weitere Attraktion, der Verleihung des OFF-GRID Awards, ergänzt. Hierbei wurden die Kategorien Best Off-Grid Product, Best Off-Grid Project, Best Picture, Best Filmlet durch die Jury geehrt. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem Segway Biathlon Rennen.

2012 – Umzug in die Stadthalle Memmingen

Unter dem Motto „See the world through Experts’ glasses“ zog die Veranstaltung 2012 mit 22 Ausstellern und 200 Gäste in die Stadthalle Memmingen um. Mit noch mehr Raum konnte den Teilnehmern weitere innovative Veranstaltungsformate wie WorldCafé, Running Discussion, Workshop-Quiz geboten werden. Niels Pfläging trat u.a. als Keynote Speaker auf der Konferenz auf. Als Abendevent wurde den Teilnehmern in entspannter Atmosphäre ein Electro Motocross Event geboten.

2011 – Auftakt als Hausmesse bei der Phaesun GmbH

2011 startete anlässlich des 10-jährigen Firmenjubiläums der Phaesun GmbH in Memmingen der erste OFF-GRID Experts Workshop unter dem Motto „More than 500 Years Off-Grid Experience“ als Hausmesse. Umrahmt wurde die Jubiläumsfeier mit einem interessanten Konferenzprogramm, einer Ausstellung maßgeblicher Hersteller und als Highlight dem Electro Motocross Event.